Anleitung: iPad startet / bootet nicht mehr – Was tun?

Es ist ja manchmal wie verhext: Gestern noch hat man das iPad ganz normal benutzt und heute will es einfach nicht mehr starten. Jetzt ist guter Rat teuer. Was tun, wenn das iPad nicht mehr bootet? Wir sagen es euch.

Oftmals hilft es, wenn das iPad nicht mehr startet, es in den Restore Modus zu versetzen. Dazu schließt man das iPad an den PC bzw. Mac mit iTunes an. Dann hält man den Ein/Aus Button und den Home Button gleichzeitig gedrückt – und zwar so lange, bis das iPad neu startet und das Apple Logo auf dem Display erscheint.

Apple iPad 2

Sobald das Logo mit dem angebissenen Apfel auf dem Display des iPad zu sehen ist, lässt man den Ein/Aus Button los. Nun erscheint das iTunes Symbol mit dem Stecker und man ist im Restore Modus. Von hier aus kann man ein vorher eingespieltes Backup wiederherstellen. Zum Wiederherstellen folgt man einfach den Anweisungen in iTunes, die klar beschreiben, was man wann, wie tun muss.

Das ist dann auch schon der essentielle Punkt: Man sollte in regelmäßigen Abständen Backups des iPad anfertigen, sodass man im Ernstfall zu diesem Zustand zurückkehren kann. Das schützt auch vor Datenverlust bei anderen Problemen. Leider ist das Erstellen von Backups ein Punkt, den man gerne mal vergisst – ein kleiner Eintrag im Kalender hilft, dran zu denken.

5 Gedanken zu “Anleitung: iPad startet / bootet nicht mehr – Was tun?

  1. Hallo Herr/ Frau Schwan,
    Ihr Tip vom 12.12.12 (I Pad Air startet nicht mehr) hat mich vor großen Ärger bewahrt, vielen, vielen Dank dafür.
    Zwar hatte ich auch die Idee, den Ein/ Aus- und den Home Button zu drücken, auch gleichzeitig und ich hatte das Gerät auch schon am Computer angeschlossen, den letzten Schritt aber nun alles noch mal zu wiederholen hatte ich nicht mehr getan.
    Mein letzter Schritt wäre eine Rücksendung an den Verkäufer gewesen.
    Zulätzt hatte ich das Gerät aufgeladen und möglichwerweise eine Betätigung während des Verpackens ausgelöst.
    Das Display auf dem I Pad zeigte zwar die Optionsmöglichkeit „Entsperren“ an, jedoch flackerte der Bildschirm und unten links war die Kamera eingeblendet, auch Fotografieren ging offensichtlich, sowie Lautsprecher Ein/ Aus über den seitlichen Miniaturschalter.
    Vermutlich habe ich diese Störung selbst produziert und passe nun hoffentlich besser auf.
    Nun ist zwar das Skatspiel verschwunden (kostenlose App, interner Betrieb ohne Oneline- Mitspieler) aber das ist das kleinere Übel.
    Also nochmal herzlichen Dank für diesen wertvollen Rat in der Not.
    Viele Grüße Frank Blaufuß.

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Und zwar habe ich auch dieses Problem das es von einem auf den anderen tag mein ipad nicht mehr startet bzw. nicht mehr lädt, so das ich den Reebot machen kann. Wenn ich es anschließe dann zeigt es mir den Apfel an und danach geht es wieder aus und es kommt der Ladebalken. Das ist dann ein paar mal hinter ein ander. Wollte mich eben auch an Apple Support melden, nur sehe ich es nicht ein für den Drecks support auch noch 29€ zu bezahlen.

    Ich hoffe sie können mir weiter helfen

  3. Hallo und zwar habe ich genau das gleiche Problem wie Viktor Frank itunes startet bei mir zwar aber ich kann das i pad nicht wieder herstellen er versucht es sagt aber dann i pad wurde nicht gefunden! Bin für jede hilfe dankbar!

    MFG J.Rusch

  4. Hallo
    Mein iPad reagiert überhaupt nicht mehr. Bekomme auch kein iPad Zeichen (Apfel) auf dem Bildschirm. Habe alles probiert wie oben beschrieben, auch direktanschluss zum PC ohne Erfolg.

    Ich hoffe Sie haben noch eine Idee mein iPad zu Retten.
    Vielen Dank
    Urs Blatter

Schreibe einen Kommentar