Apple: iPad 5 und iPad mini 2 am 22. Oktober?

Als Apple im letzten Monat das iPhone 5s und das iPhone 5c vorgestellt hat, da hat man ja eigentlich nicht damit gerechnet, dass zeitgleich auch ein neues iPad Modell präsentiert wird. Und so kam es dann auch. Aber seither wird natürlich darüber spekuliert, wann Apple denn nun eigentlich das iPad mini 2 und das iPad 5 vorstellen wird, ob noch in diesem Jahr oder vielleicht doch erst 2014. So langsam scheint etwas Licht ins Dunkel zu kommen, denn Medienberichten zufolge soll die Vorstellung von iPad 5 und iPad mini 2 am 22. Oktober 2013 stattfinden.

Der Blog AllThingsD berichtet unter Berufung auf Quellen, die mit dem Unternehmen vertraut sind, dass Apple am 22. Oktober ein Event plant, auf dem neue iPad Modelle vorgestellt werden. Wo die Veranstaltung stattfinden wird, ist derzeit noch offen. Laut AllThingsD-Autor John Paczkowski wird es jedoch nicht das California Theatre in San Jose sein, wo das iPad mini im letzten Jahr präsentiert wurde. Damit bleiben noch das Town Hall Auditorium auf dem Apple Campus in Cupertino und das Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco als mögliche Veranstaltungsorte.

Apple iPad Mini

Auf dem iPad Event soll Apple das iPad 5 und das iPad mini 2 mit Retina Display vorstellen. Das iPad 5 soll dünner werden als der Vorgänger, das Design soll sich an der iPad mini Optik anlehnen. Außerdem heißt es, dass Apples 64-bit A7 Prozessor im iPad 5 zum Einsatz kommen soll, ebenso wie eine verbesserte Kamera. Unklar ist noch, ob das iPad 5 und möglicherweise auch das iPad mini 2 auch einen Fingerabdruck-Sensor wie das iPhone 5s bekommen wird. Das iPad mini 2 soll – wie schon seit einiger Zeit vermutet – ein Retina Display bekommen und von Apples A7 Chip angetrieben werden.

Schreibe einen Kommentar