Facebook Update für iPhone, iPad & iPod touch

Facebook hat die App für iPhone, iPad und iPod touch aktualisiert auf Version 5.4. Es ist ein größeres Update, das eine ganze Reihe neuer Funktionen für iOS mitbringt. Damit hält sich das soziale Netzwerk an die Ankündigung, sich zukünftig mehr auf die mobilen Versionen zu konzentrieren.

Nach dem Update haben Nutzer die Möglichkeit, direkt innerhalb der iOS App Sprachnachrichten zu versenden. Bis zu 60 Sekunden lang kann eine Nachricht sein – wer mehr zu sagen hat, kann auch mehrere Nachrichten aufnehmen und diese dann alle auf einmal verschicken. Und weil im Eifer des Gefechts schnell mal Dinge gesagt sind, die man hinterher bereut, kann man die Sprachnachrichten vor dem Versenden auch nochmal anhören und im Zweifelsfall löschen.

Facebook Icon

Außerdem kann man Fotos aus der Bibliothek an eine Nachricht anfügen, mit Hilfe des kleinen Plus-Zeichens im Nachrichten-Dialog. Auch direkt aus der App heraus fotografieren kann man mit Version 5.4 der Facebook App für iOS. Doch das ist noch nicht alles, auch bewegte Bilder, also Videos, können innerhalb der App angefertigt und dann direkt geteilt werden.

Überarbeitet hat Facebook auch den Tab „In der Nähe“. Darüber werden dem Nutzer verschiedene Orte in der Umgebung angezeigt, die man teilen und mit denen man sich verbinden kann, vergleichbar mit Foursquare. Mit Hilfe des ebenfalls kürzlich eingeführten Graph Search werden hier Informationen bzw. Interessen des Nutzers, Check Ins und Empfehlungen von Facebook-Kontakten mit einbezogen.

Es ist also ein wirklich umfangreiches Update für die iOS Facebook App. Die Anwendung sowie das Update können kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Voraussetzung ist mindestens iOS 4.3 oder höher, auch für das iPhone 5 wurde die App optimiert.

Schreibe einen Kommentar