iOS 7 – Beta 4 für Entwickler veröffentlicht

Apple hat die vierte Beta-Version von iOS 7 veröffentlicht. Registrierte Entwickler erhalten die Beta 4 entweder direkt als Over the Air Download oder sie können sie auf der entsprechenden Website bei Apple herunterladen. Vor gut drei Wochen war die dritte Beta-Version veröffentlicht worden.

Die Beta 4 von iOS 7 trägt die Buildnummer 11A4435d. Sie beinhaltet einige Verbesserungen in Sachen Sicherheit und bringt Bugfixes unter anderem für die Kontakte App, iCloud, Siri und Passbook. Außerdem finden sich Hinweise auf ein Feature, über das schon lange im Zusammenhang mit der kommenden iPhone-Generation gemunkelt wird: Ein Fingerabdruck-Sensor.

iOS 7 Logo

Der Entwickler Hamza Sood veröffentlichte via Twitter einen Screenshot des Quellcodes der iOS 7 Beta 4. Daraus geht unter anderem ein Ordner hervor, der mit „BiometricKitUI“ betitelt ist. Auch weitere Hinweise im Quellcode von iOS 7 lassen darauf schließen, dass sich im Home Button des kommenden iPhone 5S oder iPhone 6 ein Fingerabdruck-Sensor befindet.

Gerüchte dazu gibt es schon seit geraumer Zeit. Immerhin hat Apple im letzten Jahr die Firma Authentec übernommen, ein Spezialist für Sicherheits-Hardware. Auch die Tatsache, dass Apple erst einen Patentantrag für einen Fingerabdruck-Sensor eingereicht hat, spricht dafür, dass etwas Derartiges zumindest in einer der zukünftigen iPhone Generationen zu finden sein wird.

Schreibe einen Kommentar