iPhone 4S Vertragsverlängerung

Natürlich will nicht jeder, der sich ein neues iPhone 4S kaufen will, auch einen neuen Vertrag abschließen. Vielleicht passt der alte ja noch, man will den Anbieter nicht wechseln oder hat mit dem aktuellen Provider einfach die beste Netzabdeckung. Auch mit einer Vertragsverlängerung hat man natürlich die Möglichkeit, ein iPhone 4S zu bekommen.

Alle großen Mobilfunkanbieter in Deutschland haben das iPhone 4S in ihr Programm aufgenommen. Und natürlich kann man auch bei allen das neue iPhone mit einer Vertragsverlängerung bekommen. Die Telekom bietet das iPhone 4S in den Tarifen Complete Mobile und Call& Surf Mobile an, und zwar für Neukunden genauso wie bei einer Vertragsverlängerung. Im Internet lässt sich überprüfen, ob man seinen Vertrag schon verlängern kann.

Bei Vodafone sieht es ähnlich aus. Auch der Düsseldorfer Provider bietet das iPhone 4S mit einer Vertragsverlängerung an, und zwar in den SuperFlat Tarifen. Auch bei Vodafone lässt sich im Internet unter MeinVodafone einsehen, ab wann der Vertrag verlängert werden kann – je nach Status kann das bis zu einem halben Jahr vor Ende der Vertragslaufzeit sein.

Auch bei O2 gibt’s das iPhone 4S mit einer Vertragsverlängerung, und zwar in den Tarifen O2 Blue. Hier ist die Verlängerung generell schon 5 Monate vor Ablauf des Vertrags möglich, wenn man um weitere 24 Monate verlängert.

iPhone 4S

Wer es besonders eilig hat, an ein neues iPhone 4S zu kommen, der könnte allerdings enttäuscht werden. Denn der Run auf das neue Smartphone ist so groß, dass beispielsweise T-Mobile die Kunden schon jetzt auf mögliche Verzögerungen einstimmt. Unter Umständen wird man sich also noch etwas gedulden müssen, bis man sein neues iPhone 4S in Händen halten kann. Erhältlich ist es ab 14. Oktober 2011.

Schreibe einen Kommentar