iPhone mit Telekom-Tarif bei Logitel

Apple Smartphones erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, sind aber auch vergleichsweise teuer. Selbst für ältere Modelle muss man noch ordentlich Geld auf den Tisch legen. Günstiger wird es meist in Verbindung mit einem entsprechenden Vertrag. Hier bietet beispielsweise Logitel derzeit verschiedene iPhone Modelle in Kombination mit einem Telekom-Tarif recht günstig an.

Logitel bietet das iPhone 4 oder das iPhone 4S beispielsweise zusammen mit einem Vertrag über 24 Monate im Special Allnet Tarif der Telekom, der gerade erst neu eingeführt wurde. Für 29,95 Euro monatlich beinhaltet dieser Tarif eine Telefon-Flat in alle deutschen Mobilfunk-Netze sowie ins deutsche Festnetz, eine SMS-Flat ebenfalls in alle deutschen Handy-Netze und ins deutsche Festznetz und eine Surf-Flat. Die Daten-Flat beinhaltet 200 MB Inklusivvolumen mit bis zu 8 Mbit/s, danach kann man unbegrenzt weitersurfen, lediglich die Geschwindigkeit wird gedrosselt.

 Logitel_Logo-500x500

So gibt es auf www.logitel.de beispielsweise das iPhone 4S in Schwarz oder Weiß mit 16 GB Speicher für 309,- Euro mit dem Special Allnet Tarif der Telekom für 29,95 Euro monatlich. Der Aufpreis für den Vertrag, der mit dem Kauf eines Handys normalerweise verbunden ist, entfällt bei Abschluss über Logitel. Das iPhone 4 in Schwarz oder Weiß mit 8 GB Speicher gibt es schon für 109,- Euro.

Alternativ zum iPhone gibt es bei Logitel auch das iPad 4 oder das iPad mini in verschiedenen Modell-Varianten. Für das iPad mini mit 16 GB Speicher (WLAN only) werden noch schlanke 99,- Euro fällig, mit WLAN und LTE zahlt man 219,- Euro für das iPad mini. Das iPad 4 gibt’s mit 16 GB Speicher für 235,- Euro (WLAN only), für die Modell-Variante mit WLAN und LTE werden 349,- Euro fällig. Zwar ist der gewählte Tarif nicht unbedingt optimal für die Nutzung im Tablet, die dazugehörige SIM-Karte kann aber alternativ auch in einem Smartphone verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar