Kommt iOS 7.1 schon bald?

Genau einen Monat ist es jetzt her, dass Apple die fünfte Beta-Version von iOS 7.1 veröffentlicht hat. Seither ist es still geworden um die kommende Version des mobilen Betriebssystems – mal von diversen Gerüchten abgesehen. Jetzt sieht es ganz danach aus, als ob die Veröffentlichung der finalen, offiziellen Version kurz bevor stünde.

Hintergrund für diese Annahme ist ein Blog-Post von John Gruber auf DaringFireball.com. Der für gewöhnlich gut informierte Blogger will erfahren haben, dass die iTunes Festival App nur noch unter iOS 7.1 läuft, nicht jedoch unter iOS 7.0.x. Und da das nächste iTunes Festival, das über die App live gestreamt wird, vom 11. bis zum 15. März 2014 im Rahmen der SXSW Konferenz in Austin/Texas stattfindet ist es naheliegend, dass Apple vor dem Start des Festivals noch iOS 7.1 zum Download freigibt. Die aktuelle iTunes Festival App ist derzeit noch nicht im App Store zu finden, der Grund dafür könnte sein, dass sie tatsächlich erst unter iOS 7.1 läuft.

iTunes-Festival

Natürlich gehört das derzeit auch noch in die Kategorie „Gerücht“. Allerdings war ja ohnehin mit der Veröffentlichung von iOS 7.1 im März gerechnet worden, von daher würde das durchaus passen. Über die iTunes Festival App können Nutzer von iOS Geräten die Konzerte beim iTunes Festival live anschauen. Das Lineup beim kommenden iTunes Festival ist durchaus interessant, mit dabei sind unter anderem Coldplay, Keith Urban und Pitbull.

Schreibe einen Kommentar