Neuer iPod Nano mit iPhone Features?

Zwar ranken sich um den iPod Nano nicht ganz so viele Gerüchte wie um das iPhone 5, doch immer wieder gibt’s auch zu dem schicken MP3-Player Spekulationen. Nachdem es eine ganze Weile ruhig war, macht derzeit wieder mal ein Gerücht zu einer neuen Generation des iPod Nano die Runde.

So berichten asiatische Medien von einem Musik-Event im Herbst, bei dem neben einem Update für iTunes auch ein neuer iPod Nano vorgestellt werden soll. Dabei soll sich nicht nur unter der Haube, sondern auch optisch einigen ändern im Vergleich zum Vorgänger. Denn es wird gemunkelt, dass der neue iPod Nano dem iPod Touch ähnlicher wird, kein quadratisches Display mehr haben soll, sondern stattdessen ein rechteckiges. Auch an der Größe des Displays soll Apple geschraubt haben und ein größeres verbauen als in der aktuellen Generation. Generell bleibt der iPod Nano jedoch kleiner als der iPod Touch. Weiterhin heißt es, dass der neue iPod Nano wie das iPhone und der iPod Touch einen Home Button bekommen wird.

iPod Nano

Von anderer Seite ist zu hören, dass nach dem iTunes Update die Software auch auf dem iPod Nano verfügbar sein wird. So kann man Musik aus dem iTunes Store direkt auf den iPod Nano laden und muss nicht erst den Umweg über den Computer gehen. iTunes soll anscheinend ein recht umfassendes Update erhalten, das einige neue Funktionen mitbringen wird. Um welche Funktionen es sich dabei handelt bzw. handeln könnte, ist bislang nicht bekannt. Generell wird hier sehr tief in die Gerüchte-Kiste gegriffen, dennoch könnte durchaus etwas Wahres an den Einzelheiten dran sein.

Schreibe einen Kommentar