Siri-Plagiate im Android Market

Die Sprachsteuerung Siri ist nach wie vor das Highlight des iPhone 4S und ein Alleinstellungsmerkmal des Smartphones und von Apple. Doch tolle Dinge rufen immer auch Nachahmer auf den Plan und so ist es auch mit Siri. iOS-Entwickler arbeiten daran, Siri auch auf älteren iOS-Geräten zum Laufen, Verzeihung: zum Sprechen zu bringen. Doch nicht nur für Apple-Geräte ist die Sprachsteuerung interessant.

Natürlich werfen auch Android-User mehr oder weniger neidische Blicke auf Siri. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch im Android Market Apps zu finden sind, die den Nutzern Siri für ihren Androiden versprechen. Schon vor einigen Tagen war die App Siri for Android zu finden, die vorgab, eine offizielle Siri-App für Android zu sein. Google hat die App inzwischen aus dem Markt entfernt.

Siri Icon

Derzeit findet man die App Speerit im Android Market, die vorgibt, eine Siri-Alternative für Android-Smartphones zu sein. Sie verwendet sogar das Siri-Logo im Original – dass das nicht gut gehen kann, dürfte klar sein. Vermutlich wird es nicht allzu lange dauern, bis Google auch diese App wieder aus dem Market löscht.

Eine andere App, ebenfalls ein Siri-Klon, dürfte ziemlich nah an das Original heranreichen: Alice liegt die Google-Sprachsteuerung zu Grunde, sie wird durch die App jedoch deutlich im Funktionsumfang erweitert. Mit Alice kann man beispielsweise Anrufe tätigen und SMS oder E-Mails schreiben. Auch nach dem Wetter kann man Alice fragen oder seinen Status bei Facebook aktualisieren. Die App unterstützt die Websuche, übersetzt (zumindest einfache Sätze) in 50 Sprachen und kann andere Apps starten.

Schreibe einen Kommentar