WWDC 2014 – Apple Entwickler-Konferenz mit iOS 8 und Mac OS X

Die Augen der Tech-Welt blicken heute gespannt nach San Francisco, wo am Abend die World Wide Developers Conference, kurz WWDC, von Apple startet. Was wird der Konzern aus Cupertino zeigen? Das ist die große Frage, die uns heute umtreibt. Gerüchte gibt es viele, manche davon sind recht wahrscheinlich, andere eher weniger. Sie reichen von iOS … weiterlesenWWDC 2014 – Apple Entwickler-Konferenz mit iOS 8 und Mac OS X

Apple: Programm für WWDC und Keynote-Termin bekannt

Apple hat knapp zwei Wochen vor Beginn der World Wide Developers Conference (WWDC) das Programm für die Veranstaltung veröffentlicht und bestätigt, dass es zur Eröffnung eine Keynote geben wird. Die WWDC ist eine der wichtigsten Veranstaltungen von Apple und ist in der Regel innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Am 2. Juni 2014 beginnt die WWDC 2014, … weiterlesenApple: Programm für WWDC und Keynote-Termin bekannt

Apple: WWDC – ohne iWatch und ohne Apple TV?

Am 2. Juni 2014 startet Apples Entwickler-Konferenz WWDC und mit Spannung blickt die Tech-Welt nach San Francisco. Allerdings könnten einige auch enttäuscht werden. Denn anders als von manchen erwartet soll auf der World Wide Developers Conference (WWDC) weder die iWatch noch das neue Apple TV vorgestellt werden. Im Mittelpunkt der diesjährigen WWDC soll Software stehen, … weiterlesenApple: WWDC – ohne iWatch und ohne Apple TV?

Apple: WWDC im Juni – mit iOS 8, Mac OS X 10.10 und iPhone 6?

Apple hat kürzlich den Termin für die diesjährige Worldwide Developers Conference, kurz WWDC, bekannt gegeben. Vom 2. bis zum 6. Juni 2014 findet die Veranstaltung im Moscone Center West in San Francisco statt. Tickets wurden in diesem Jahr verlost, wer zu den glücklichen Gewinnern gehört kann sich für 1.600,- Dollar (umgerechnet rund 1.160,- Euro) ein … weiterlesenApple: WWDC im Juni – mit iOS 8, Mac OS X 10.10 und iPhone 6?

Die Woche in der Apple-Welt – Sicherheitslücken, Messenger-Alternativen und der MWC

Es ist wieder Freitag und wir versorgen euch mit der Wochenend-Lektüre aus der Apple-Welt. In dieser Woche standen vor allem die Sicherheitslücke unter iOS und Mac OS X, WhatsApp und Messenger-Alternativen und der Mobile World Congress (MWC) im Mittelpunkt. Eine gewisse Ironie kann man dem nicht absprechen: Auf dem MWC war Apple wie gewohnt nicht … weiterlesenDie Woche in der Apple-Welt – Sicherheitslücken, Messenger-Alternativen und der MWC

Apple: Goto Fail Sicherheitslücke für Mac OS X mit Update geschlossen

Nachdem das Sicherheits-Update für iOS 7 und iOS 6 bereits seit einigen Tagen verteilt wird, hat Apple am Abend des 25. Februar 2014 auch ein Update für Mac OS X freigegeben. Mit Mac OS X 10.9.2 wird die SSL-Sicherheitslücke, die auch als Goto Fail bekannt ist, geschlossen. Das Update kann über den Mac App Store … weiterlesenApple: Goto Fail Sicherheitslücke für Mac OS X mit Update geschlossen

Apple: Kritische SSL-Sicherheitslücke mit iOS 7.0.6 geschlossen, unter Mac OS X noch nicht

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass sowohl iOS als auch Mac OS X von einer gravierenden Sicherheitslücke betroffen sind. Der inzwischen als „goto fail“ bekannte Bug führte dazu, dass Hacker sich relativ einfach in theoretisch eigentlich sichere SSL-Verbindungen einhacken und so an Nutzerdaten gelangen können. Verschlüsselte SSL-Verbindungen werden beim Online-Banking, beim digitalen Einkauf oder auch … weiterlesenApple: Kritische SSL-Sicherheitslücke mit iOS 7.0.6 geschlossen, unter Mac OS X noch nicht