iOS Malware: iPhones mit Jailbreak unsicher

Apples iOS gilt gemeinhin als sehr sicheres, weil geschlossenes Betriebssystem. Einer der Gründe, warum Apple Nutzern von einem Jailbreak, der das iPhone oder iPad von den Apple-Beschränkungen befreit abrät ist die Tatsache, dass die Sicherheit dadurch gefährdet wird. Und genau das ist jetzt der Fall, denn es gibt eine Schadsoftware, die gejailbreakte iOS Geräte angreift. … weiterleseniOS Malware: iPhones mit Jailbreak unsicher

Apple: Keine Zusammenarbeit mit NSA, iPhone ohne Spähsoftware

Apple hat Vorwürfe zurückgewiesen, man habe den US-Geheimdienst NSA bei der Überwachung von Nutzern geholfen. Der Internet-Aktivist Jacob Applebaum hat auf dem Chaos Communication Congress in Hamburg darüber berichtet, dass der Konzern aus Cupertino angeblich der NSA beim Ausspähen von iPhone Nutzern geholfen habe. Der NSA-Skandal war eines der bestimmenden Themen in 2013. Und auch … weiterlesenApple: Keine Zusammenarbeit mit NSA, iPhone ohne Spähsoftware

Jailbreak: Gefälschte Tools bringen Malware auf iOS-Geräte

Eigentlich gelten iOS Devices als vergleichsweise sicher und wenig anfällig für Malware. Doch trotzdem sollte man sich nicht zu sicher fühlen. Derzeit machen gefälschte Jailbreak Tools die Runde, die Malware auf iPhone und iPad einschleusen können. Die Tools versprechen den Jailbreak von iOS-Geräten unter iOS 6.1.3 und iOS 6.1.4. Wer gut über das Geschehen in … weiterlesenJailbreak: Gefälschte Tools bringen Malware auf iOS-Geräte