iOS 8 vorgestellt – das ist neu – Teil 2

Auf der Keynote zur WWDC hat Apple neben Mac OS X Yosemite auch iOS 8 vorgestellt. Wir stellen euch die Neuerungen vor. Im ersten Teil ging es um das überarbeitete Benachrichtigungscenter, neue Funktionen und Verbesserungen für die E-Mail App, die Suchfunktion und die Foto App und die neue Familienfreigabe. Die weiteren Neuerungen und Optimierungen stellen … WeiterleseniOS 8 vorgestellt – das ist neu – Teil 2

iOS 7.1.1 veröffentlicht – Fehlerbehebungen und geschlossene Sicherheitslücken

Apple hat am Abend des 22. April 2014 iOS 7.1.1 veröffentlicht. Neuerungen gibt es keine, es wurden lediglich Fehler behoben, die Zuverlässigkeit der Touch ID auf dem iPhone 5S verbessert und es wurden einige Sicherheitslücken geschlossen. Genau deshalb sollte auch jeder iOS-Nutzer das Update auf iOS 7.1.1 schnellstens installieren. Gleich mehrere Sicherheitslücken werden mit iOS … WeiterleseniOS 7.1.1 veröffentlicht – Fehlerbehebungen und geschlossene Sicherheitslücken

Apple CEO Tim Cook: Mobiles Bezahlen als Hintergedanke bei Touch ID

Ein eigener Bezahldienst von Apple war in den letzten Tagen ein großes Thema in der Gerüchteküche. Bereits im vergangenen Jahr war darüber spekuliert worden, im Zusammenhang mit Apples Touch ID. Jetzt hat Apple CEO Tim Cook die Arbeit an einem Apple-eigenen Bezahldienst quasi indirekt bestätigt. Bei dem Conference Call am 27. Januar 2014, bei dem … WeiterlesenApple CEO Tim Cook: Mobiles Bezahlen als Hintergedanke bei Touch ID

Sicherheitslücke unter iOS 7 – Codesperre lässt sich umgehen

Schon recht schnell nach dem Release von iOS 7 haben mehrere Nutzer eine Sicherheitslücke in Apples neuester iOS-Version entdeckt. Mit Hilfe einer bestimmten Tastenkombination lässt sich die Bildschirmsperre umgehen. So können Unbefugte relativ einfach Zugriff auf Fotos, Kontakte und soziale Netzwerke erlangen. Unter iOS 7 lässt sich die PIN-Eingabe umgehen, indem man auf dem Sperrbildschirm … WeiterlesenSicherheitslücke unter iOS 7 – Codesperre lässt sich umgehen